Insektenschutz-Rollo RO4.1 mit Abdichtung zum unebenen Boden oder zur Fensterbank

ab 232,78€
  • Für unebenen
    Untergrund und schräg abfallende Fensterbänke
  • Zwei verschiedene
    Montagemöglichkeiten
  • Optimale
    Bürstenabdichtung im unteren horizontalen Rahmenteil

Bitte beachte die Aufmaßanleitung (siehe unten)

€0,00
(inkl. MwStr. zzgl. Versankosten)

Einfache Montage

Made in Germany

5€ Rabatt bei Newsletteranmeldung

Das Insektenschutz-Rollo RO4.1 ist ein erstklassiger Insektenschutz von Neher, der Nr. 1 auf dem deutschen Markt. Das in sich geschlossene Insektenschutz-Rollo ist geeignet für unebenen Untergrund bei älteren Häusern oder für sehr schräg abfallende Fensterbänke. Dieses Rollo bietet zwei flexible Montagemöglichkeiten: Es kann entweder separat in die Fensterleibung vor dem Fenster eingebaut oder direkt auf das Fenster geschraubt werden. Die Bürste im unteren horizontalen sorgt dabei für einen nahtlosen Abschluss und verschließt alle Unebenheiten. Weitere Einzelheiten findest Du in der detaillierten Beschreibung unten.

Profil: Aluminiumprofile aus der Legierung EN AW-6060
T66 und stranggepresst nach DIN EN 12020-2

Verschluss und Abdichtung: Federmechanismus mit
einstellbarer Federkraft und optionaler Fliehkraftbremse. Der Griff rastet über
einen integrierten Federmechanismus in das höhenverstellbare
Verschlussgegenstück in der seitlichen Führungsschiene ein. Die seitlichen
Führungsschienen sind mit einer PP-Bürstendichtung, sowie einer schräg
angestellten PA-Streifenbürste ausgestattet und bieten so einen guten
Geweberückhalt. Durch die Gewebeabrollkante des Rollokastenprofils ist das
Gewebe immer straff gespannt und es können keine Insekten über die Gewebewelle
nach innen dringen

Gewebe: aus kunststoffummantelten,
kreuzpunktverschweißten Fiberglasfäden, Maschenweite: 1,41 x 1,58 mm, Farbe
anthrazit (FA)

Einfache Montage

5€ Rabatt bei Newsletteranmeldung

Made in Germany